• Via IV Novembre, 3 - 36030 Zugliano (VI) - IT
  • +39.0445330214

Das geförderte Projekt

2017 gewährt die Region Venetien der «Sidergamma S.r.l.» eine beträchtliche Finanzierung im Bereich umweltfreundlicher und energiesparender Produktion.

Auf diese Weise wird die letzte Generation von elektronischen Hochfrequenzstromrichtern eingebaut.

Das Verchromungsverfahren sieht die Verwendung von Stromrichtern ("Gleichrichteranlagen") vor, um Wechselstrom (WS) aus dem öffentlichen Verteilungsnetz in Gleichstrom (GS) umzuwandeln. Der Gleichstrom (GS) ermöglicht die Ablagerung des Chroms des flüssigen Bades auf der Oberfläche der zu beschichtenden Teile.

Im Gegensatz zu alten Stromrichtern, mit geringer Effizienz des Umwandlungsprozesses WS/GS und hohem Energieverbrauch, bieten neue Hochfrequenzstromrichter nicht nur eine erhebliche Energieeinsparung sondern auch eine höhere Effizienz im Chromablagerungsprozess.

Il Decreto del dirigente dell'area gestione FESR n.10 del 27 novembre 2017 pubblicato nel Bollettino Ufficiale delle Regione del Veneto n.118 del 7 dicembre 2017 ha ammesso Sidergamma Srl al beneficio del bando POR FESR 2014-2020 Azione 4.2.1 "Incentivi finalizzati alla riduzione dei consumi energetici e delle emissioni di gas climalteranti delle imprese e delle aree produttive compresa l'installazione di impianti di produzione di energia da fonte rinnovabile per l'autoconsumo, dando priorità alle tecnologie ad alta efficienza di deposito.